AHL: Silver Nights neues Farmteam der Golden Nights

Die Las Vegas Golden Knights werden einen neues Farmteam in der AHL haben. Der offizielle Tweet des Vereins enthüllte den Namen und das Logo der neuen Mannschaft, die ab der Saison 2020/2021 in der American Hockey League spielen wird. Der AHL-Club wird seinen Sitz in Henderson, Nevada mit 310.000 Einwohnern haben. „Silver Nights“ wird der neue Teamname sein, zudem wird das Teamlogo aus einem Kriegsritterpferd bestehen. Die Wahl des Teamsymbols beruht auf der Tatsache, dass Nevada die größte Population von Wildpferden in den Vereinigten Staaten hat. Zuvor waren die Chicago Wolves das Farmteam der Golden Nights in der AHL.

Foto: https://mobile.twitter.com/AHLPR/status/1266195654122012679

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.