Dominik Kahun wechselt nach Edmonton

Dominik Kahun und Leon Draisaitl sind wieder vereint

Dominik Kahun wechselt zu den Edmonton Oilers. Der 25-Jährige unterzeichnete bei den Kanadiern einen Einjahresvertrag im Wert von 975 000 US-Dollar. Zuletzt spielte der Angreifer für die Buffalo Sabres, wo er nach Saisonende vom Restricted zum Unrestricted Free Agent wurde. In Oil Country trifft Kahun auf seinen Freund Leon Draisaitl, beide spielen zusammen in der deutschen Nationalmannschaft und kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei den Jungadler Mannheim. Dort gewannen die beiden in der Saison 2011/12 die Meisterschaft in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga).

Foto: https://amp.dw.com/en/leon-draisaitl-from-german-prodigy-to-nhl-top-scorer/g-51263431

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.