Landon Ferraro kehrt in die DEL zurück

Ex-Eisbär wechselt an den Rhein

Landon Ferraro wird künftig das Trikot der Kölner Haie tragen. Der 29-jährige Angreifer spielte bisher für die Löwen Frankfurt in der DEL2 (5 Vorlagen in 9 Spielen) und hatte eine Ausstiegsklausel für die PENNY DEL. In der letzten Saison stand der ehemalige NHL-Spieler bei den Eisbären Berlin unter Vertrag, wo er 21 Scorerpunkte (12 Tore, 9 Vorlagen) in 40 Partien erzielen konnte. Ferraro ist nach Mike Zalewski der zweite Kontingentspieler, der von den Haien nachverpflichtet wurde. Im Herbst hatte die Domstädter noch angekündigt, einige Ausländerstellen aus finanziellen Gründen unbesetzt zu lassen und stattdessen jungen Spielern mehr Eiszeit zu geben.

Foto: Eishockey Magazin – © Sportfoto-Sale (DR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.