Mikko Lehtonen von den Maple Leafs zurückgerufen

Jokerit Helsinki und Mikko Lehtonen haben die Leihbasis für einen anstehenden Wechsel nach Toronto beendet. Der 26-jährige Verteidiger hatte im Mai einen Einjahresvertrag (925 000 US-Dollar) bei den Maple Leafs unterschrieben und war bis zum jetzigen Zeitpunkt an Jokerit ausgeliehen.

Lehtonen erzielte in der letzten Saison 49 Scorerpunkte in 60 Spielen und wurde KHL-Verteidiger des Jahres. In der bisherigen Saison sammelte der Finne bereits 17 Scorerpunkte in 17 Partien.

Die NHL hofft weiterhin auf einen Start am 1. Januar. Allerdings lassen derzeit COVID-19 und die schwierigen Verhandlungen zwischen NHL und NHLPA einige Zweifel offen.

Foto: KUVA © JUUSO PELLAVA – JUUSO.PELLAVA@JATKOAIKA.COM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.